Früchte einer Auszeit: Blog „escape the city“

Zwei Jung-Unternehmensberater in London – erfolgreiche Karriere vorprogrammiert, dickes Gehalt inklusive – schmeißen ihre Jobs und suchen nach einer Arbeit, die sie erfüllt, und gründen die „Aussteiger-Plattform “ Escape the city.

Ursprünglich als Blog, um über ihre eigenen Ausstieg-Erfahrungen zu berichten, gedacht, wird die Plattform schon bald von Tausenden Ausstiegs- oder besser gesagt Umstiegs-Willigen gestürmt.
Da ist vom Buchhalter zu lesen, der sich nun dem geliebten Wein widmet, oder von der Marketingfachfrau, die zur Illustratorin wird.
Quelle: www.derstandard.atUnd wie ist das bei Ihnen? Wie sehr zählt die Leidenschaft in Ihrem Job? Haben sie die? Wollen Sie mehr davon? Eine Auszeit kann hilfreich sein, um die Leidenschaft in Ihnen wieder nach oben zu spülen.